SPD Biebesheim

Gelungene Radtour durch Rheinhessen

Veröffentlicht am 21.09.2021 in Ortsverein

Bei blauem Himmel und angenehmen Temperaturen fanden sich insgesamt 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur diesjährigen Radtour der Biebesheimer SPD auf dem Rathausplatz ein.

Damit wurde die kalkulierte Zahl an Teilnehmern sogar übertroffen.
Nach einer kurzen Begrüßung durch Kai Hammann ging es dann auch direkt los, denn es hieß rechtzeitig die Fähre „Helene“ zu erreichen, um auf die rheinhessische Seite zu wechseln.
Dort angekommen hieß auch Thomas Schell alle Anwesenden willkommen und er freute sich, dass die Planung der diesjährigen Radtour auf eine so gute Resonanz gestoßen ist.
Nun folgte erst ein weiteres Stück Strecke, die uns entlang des Deiches schließlich in die Ortsgemeinde Eich führte. Thomas Schell gab dort Erläuterungen zum Unterschied zwischen den Ortsgemeinden und den Verbandsgemeinden.

Weiter durch Eich ging es dann schließlich in Richtung der Bundesstraße 9, die wir bequem auf einem gesonderten Radweg erreichten. Nun hieß es die Bundesstraße zu queren, um schließlich in der Ortsgemeinde Mettenheim einzutreffen.


In Mettenheim gab es dann die erste längere Pause auf dem Weingut Daniel Schmitt. Herr Schmitt stellte uns sein Weingut vor und in einem Rundgang konnten wir einen guten Eindruck über den Weinbau erhalten. Viele Fragen wurden gestellt und durch Herrn Schmitt beantwortet. Natürlich durfte auch eine Kostprobe des rheinhessischen Weines, verbunden mit Brezeln und Spundekäs, nicht fehlen.
Gut gestärkt ging es dann wieder auf die Strecke, die uns nun über Radwege nach Osthofen führte. Dort hielten wir an den Gebäuden des ehemaligen Konzentrationslagers an und Thomas Schell gab uns Informationen über dieses erste hessischen KZ und insbesondere über die drei Biebesheimer, die dort zeitweise inhaftiert waren.
Nun führte uns der weitere Weg wieder in Richtung des Rheins, denn unsere Mittagrast war in der Gaststätte „Rheinperle“ in Rheindürkheim vorgesehen und pünktlich um 14.00 Uhr trafen wir dort auch ein. Nach gut 30 Kilometern hatten sich alle Teilnehmer eine weitere Stärkung verdient, so dass die Pause auch etwas länger ausfallen durfte.
Über Rheindürkheim, Ibersheim und Hamm führte uns dann der Weg wieder zurück zur Fähre „Helene“. Auf hessischer Seite angekommen dankte Vorsitzender Kai Hammann den Organisatoren der diesjährigen Radtour und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für den geselligen Tag.
Gut gelaunt kamen wir schließlich wieder in Biebesheim an und wir freuen uns bereits, wenn wir möglichst viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch im kommenden Jahr wieder zur Radtour der Biebesheimer SPD begrüßen dürfen.

Unsere Kandidatin für den Bundestag

www.melanie-wegling.de

hallo@melanie-wegling.de

Instragram / Facebook: @Melanie.Wegling